Referenzen

Angebote und Maßnahmen

Die IKK Südwest bietet ihren Mitarbeitern zahlreiche Maßnahmen zur Prävention und Gesundheitsförderung an. Das Angebot deckt dabei die Handlungsfelder Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung sowie Sucht ab.

 

Förderung der Rückengesundheit

Die Förderung der Rückengesundheit unserer Mitarbeiter ist der IKK Südwest ein wichtiges Anliegen. Als Arbeitgeber wollen wir hierbei neben einem angepassten Arbeitsumfeld auch die eigenen Aktivitäten der Belegschaft finanziell unterstützen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten daher einen steuerfreien Zuschuss für 24 Einheiten gerätegestütztes Rückentraining in einem Fitnessstudio.

 

Bewegendes Büro

Gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e. V. (BAG) das Konzept “Bewegendes Büro” für unser Haus entwickelt.
Den interessierten Teams werden zunächst die Details des Konzepts “Bewegendes Büro” vorgestellt, um dann gemeinsam das weitere Vorgehen zu vereinbaren. Während der Einführung in das Konzept erhalten Sie viele Hintergrundinformationen und Tipps für mehr Bewegung im (Büro-)Alltag. Zur Unterstützung der eigenen Bemühungen und Ziele werden den teilnehmenden Teams Bewegungsanreize zur Verfügung gestellt (Trampolin, Hocker und Balance-Boards).

 

Coaching Hotline

Die externe Coaching-Hotline des Eichenberg-Instituts ergänzt das interne Beratungsangebot für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Hotline ist von Fachleuten aus verschiedenen Disziplinen (z. B. Psychologen, Ärzten, Soziologen, Juristen) besetzt, die alle einer strengen Schweigepflicht unterliegen. Sie stehen Ihnen zur Klärung arbeitsbezogener und privater Anliegen zur Verfügung. Bei Bedarf kann auch ein persönliches Coaching erfolgen.

 

Raucherentwöhnungskurse

Wir bieten allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, kostenlos an einem Raucherentwöhnungs-Seminar teilzunehmen. Die Seminargebühr wird komplett von unserer IKK übernommen – die Mitarbeiter investieren lediglich 6 Stunden ihrer Freizeit für das Hauptseminar. Sollte die erste Veranstaltung noch nicht zu dem gewünschten Erfolg führen, haben sie die Möglichkeit kostenlos an einem Aufbauseminar teilzunehmen.

 

Seminarreihe  „Arbeit und Gesundheit”

Mit unserer Seminarreihe Arbeit und Gesundheit bieten wir allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, sich mit individuellen gesundheitsförderlichen Strategien und Maßnahmen vertraut zu machen bzw. diese zu erweitern und auszubauen. Die Seminare bestehen aus eintägigen bzw. zweitägigen Modulen. Die Seminardetails sind jeweils hinter den Seminartiteln hinterlegt.
Zurzeit bieten wir folgende Seminare an:

  • Ernährung und Entspannung – was Leib und Seele zusammen hält
  • Gelassenheit als individuelle Stärke
  • Innere Zufriedenheit durch soziale Kompetenzen
  • Kraftwerk Darm – Die Quelle unserer Gesundheit
  • Professioneller Umgang mit Konflikten
  • Umgang mit psychischen Erkrankungen (für Führungskräfte)

 

Suchtberatung

Wir haben wir in unserem Unternehmen eine Dienstvereinbarung geschlossen, welche die Aktivitäten und Aufgaben der betrieblichen Akteure bei der Suchtprävention und Suchthilfe regelt. Darüber hinaus wurde eine professionelle betriebliche Sozial- und Suchtberatung eingerichtet, die sowohl Betroffene als auch deren Kollegen und Führungskräfte berät und unterstützt. Zentrales Ziel ist es, Gefährdungen vorzubeugen und sachgerechte Hilfe zur konstruktiven Lösung von Sucht­problemen anzubieten