CORONAVIRUS SARS-COV-2 IN DEUTSCHLAND

Betriebliches Gesundheitsmanagement in der aktuellen Situation.
Alles was Sie wissen müssen!




« August 2020 » loading...
M D M D F S S
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
Aug 20

Ergonomie im Home Office

20. August 2020, 12:00 - 13:00 Uhr
Aug 27

Betriebliches Eingliederungsmanagement erfolgreich umsetzen

27. August 2020, 17:00 - 18:30 Uhr
Aug 31

Behördennetzwerktreffen – Vortrag „Change-Management“

31. August 2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Koblenz

Betriebliche Gesundheitsförderung
und Prävention zahlen sich aus!

Pro investiertem Euro
bis zu 10 € sparen

Bis zu 26 % Fehlzeiten senken

Zufriedenheit und Einsatzbereitschaft erhöhen

Arbeitgeberattraktivität steigern

Gute Gründe für ein BGM:

Mit einem erfolgreichen Betrieblichem Gesundheitsmanagement lassen sich

  • Gesundheitspotenziale der Mitarbeiter stärken
  • physische und psychische Arbeitsbelastungen reduzieren
  • Erkrankungen vorbeugen
  • arbeitsunfähige Mitarbeiter wiedereingliedern
  • krankheitsbedingte Ausfallzeiten und deren Kosten senken
  • Zufriedenheit und Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter erhöhen
  • Arbeitgeberattraktivität steigern
  • Fachkräfte binden